BRANCHE

Online-Ticketverkauf

STANDORT

USA

BEVORZUGTE INTEGRATIONEN
  • Freshsales
  • Talkdesk
  • Slack
BEVORZUGTES FEATURE
  • Die Möglichkeit, über eine Weiterleitungsfunktion untergeordnete Konversationen in Tickets  einzubinden

Zeit Erstzuweisung (85% kürzer)

36 min

Erstlösungsrate

94%

Lösungs-SLA

94%

Über EzTix Event Ticketing

EzTix wurde mit einer einfachen Idee gegründet: eine Ticketverkaufs-Lösung für beliebte Events zu entwickeln. Das Unternehmen verstand die Bedürfnisse und Pain Points bei der Buchung von Veranstaltungen und machte es sich zur Aufgabe, diese zu lösen. EzTix begann mit kulinarischen Festivals und Verkostungen und der Entwicklung einer Lösung, an der Gründer Jeremy Mitchell gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Veranstaltern arbeitete.

Wechsel von Zendesk zu Freshdesk

Bevor EzTix auf Freshdesk umstieg, nutzte das Unternehmen Zendesk. Aus einer Reihe von Gründen, darunter der Kundenservice von Zendesk und produktbedingte Gründe, suchte das EzTix-Team nach einer Plattform, die einen besseren Kunden-Support bietet. In Zendesk wurde bei Bedarf an Support zum Produkt ständig weiterverwiesen. Zudem empfand man das Produkt als zu teuer. EzTix wollte eine Qualitätslösung für den Kunden-Support – ein Produkt, das ein besseres Preis-Leistungsverhältnis bietet und gleichzeitig zugänglicher bei Support-Anfragen war.

Warum sich EzTix für Freshdesk entschied

Jeremy Mitchell kannte Freshdesk bereits. Die Lösung bot sich als Alternative zu Zendesk an. Nach ausführlichen Recherchen zur Leistung des Produktes hatte er sich schon vor dem eigentlichen Pitch des Freshdesk-Vertriebs für eine Migration entschieden. Mitchell erklärt: „Alle Bewertungen durch Dritte, die wir im Vorfeld gelesen haben, sprachen sich für Freshdesk aus. Die Demo war klar und eindeutig. Das Freshdesk-Team führte uns durch jeden Aspekt der EzTix-Pain-Points.“ Für EzTix waren insbesondere der von Freshdesk bereitgestellte Support und die Customer Experience wichtig. Auch ein anderer Bereich war maßgeblich: die Integrationsmöglichkeiten mit dem Freshdesk-CRM. Jeremy Mitchell bekräftigt: „ein Tool für den Kunden-Support und ein CRM aus derselben Produktreihe, die miteinander kommunizieren können, bieten enormen Mehrwert für Unternehmen.“

Freshdesk im Einsatz

Das Support-Team von EzTix kommt leicht mit der Anwendung von Freshdesk zurecht. Die Plattform wurde auch aufgrund des einfachen Onboarding-Prozesses sehr schnell angenommen. Die API hat sich als ausgesprochen nützlich erwiesen. Das Ticketing und die Benachrichtigungs-Funktion bieten dem EzTix-Team weitere Vorteile. Mitchell hebt besonders eine Eigenschaft von Freshdesk hervor: „Tickets können an Dritte weitergeleitet werden, ohne dass der Kunde es sieht.“ Für ein Unternehmen, das hunderte anderer Unternehmen repräsentiert, eine geschäftskritische Anwendung. Vorher musste bereits zur Kontaktaufnahme mit Event-Organisatoren ein gesondertes Ticket angelegt werden.

EzTix hat ein ähnliches Geschäftsmodell wie Freshdesk – für beide Unternehmen sind Technologien zentral. Als Technologie-Experte hat Jeremy Mitchell eine Nase für hervorragende Produkte. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass er so zufrieden mit Freshdesk ist. Diese Bestätigung zeigt, dass wir mit unserem Produkt auf dem richtigen Weg zur Weltspitze sind.

In Zukunft mit Freshdesk

Jeremy Mitchell ist sicher, dass Freshdesk bei der Produktentwicklung in puncto Tempo und Qualität auch künftig im gleichen Maße vorgeht, wie gewohnt. Bei EzTix strebt man eine langfristige Beziehung an.

„Was das Produkt betrifft, sind mir Neuigkeiten und Veränderungen stets willkommen, solange der Produkt-Support bleibt, wie er ist.“

Jeremy Mitchell

CEO

EzTix

Möchten Sie unsere Kunden-Story mit anderen teilen?
VIA EMAIL TEILEN