KNOWLEDGE BASE

Das ganze Wissen per Mausklick

Die zusätzlichen Vorteile einer Freshdesk-gestützten Knowledge Base

Die Knowledge Base steht auf der Checkliste der Supportmitarbeiter ganz oben. Sie ist omnipräsent und fast alle Helpdesks – zumindest die guten – haben sie: die Knowledge Base. Man nimmt sie also gerne als selbstverständlich hin. Doch der Teufel steckt wie so oft auch hier im Detail. Eine einzige Suche, die falsche Ergebnisse liefert, oder ein kleiner Tippfehler reicht schon aus, um für ein unangenehmes Kundenerlebnis zu sorgen.

Deshalb haben wir diese Funktion sehr sorgfältig entwickelt, damit Sie von der Knowledge Base profitieren – und zwar in einem nicht für möglich gehaltenen Maße. Vom Auffinden der Informationen, die Ihre Kunden suchen, bis zur Optimierung Ihrer Artikel für Suchmaschinen hat Freshdesk alle Tools, die Sie brauchen, um eine integrierte Knowledge Base aufzubauen, die von Anfang an reibungslos funktioniert.

1. Erstellen Sie spontan umfangreiche Artikel

Wenn es Ihnen wie den meisten Supportteams geht, können Sie sich den Luxus dedizierter Mitarbeiter, deren einzige Aufgabe das Erstellen von Knowledge Base-Artikeln ist, nicht leisten. Und Ihre erfahrensten Supportmitarbeiter, die über ein umfangreiches Wissen verfügen, haben einfach nicht die Zeit, Knowledge Base-Artikel zu erstellen, da sie rund um die Uhr damit beschäftigt sind, Kundenprobleme zu lösen. Wir verstehen das und haben eine einfach und doch effektive Lösung entwickelt: E-Mails an die KBase.

2. Sorgen sie dafür, dass Ihre Knowledge Base-Artikel von Google gefunden werden

Ihre Kunden können Antworten auf ihre Probleme finden, wenn sie Ihr Supportportal besuchen und Ihre Knowledge Base durchsuchen. Aber heutzutage sucht jeder auf Google nach Antworten. Und genau dort sollte man Ihre Artikel finden. Mit Freshdesk können Sie Metadaten ganz einfach zu Ihren Artikeln hinzufügen und sie für Suchmaschinen optimieren. Wenn Ihre Kunden also im Internet nach Ihnen suchen, finden sie im Handumdrehen die richtigen Antworten.

3. Wissen, welche Artikel Sie schreiben sollten

Um eine Knowledge Base erfolgreich zu betreiben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alles haben, was Ihre Benutzer brauchen, und dass die Informationen immer auf dem neuesten Stand sind. Freshdesk ist von Anfang an in Google Analytics integriert und hilft Ihnen, zu erkennen, was Ihre Kunden suchen. So können Sie sich voll und ganz darauf konzentrieren, die entsprechenden Artikel zu verfassen.

Holen Sie sich eine Freshdesk-Demo

Was würden Sie gerne in der Demo sehen?