Von E-Mails zu Tickets

Machen Sie mit Freshdesk E-Mail-Magie

Sprechen Sie mit Ihrem Helpdesk direkt von Ihrem Postfach

Erfrischenden Kundenservice durch ihr Supportportal zu überbringen ist großartig, aber dies bindet Sie den ganzen Tag an Ihren Schreibtisch. Davon abgesehen, dass das ein ergonomischer Alptraum ist, ist es kriminell langweilig. Natürlich gibt es mobile Anwendungen, aber das bindet Sie wiederum an die Geräte, die Sie ausgesucht haben und auf die Sie die Anwendung installiert haben. Nun, Sie haben so ziemlich den ganzen Tag Zugriff auf ihre E-Mails. Also brachte uns das zum Überlegen... wie weit können Sie mit Ihrem Helpdesk nur mit E-Mail kommen.

1. E-Mail-Benachrichtigungen: Bleiben Sie auf dem Laufenden, auch unterwegs!

Es ist nach Feierabend und ein Ticket, das gerade hereinkam, muss auf Morgen warten. Aber was, wenn es die ausschlaggebende Kundenanfrage ist, die Sie verpassen, weil Sie nicht eingeloggt waren? Warum wird keine E-Mail gesendet, wenn ein Ticket an Sie zugewiesen wird? Mit Freshdesk können Sie auswählen benachrichtigt zu werden, jedesmal wenn ein Ticket Ihnen zugewiesen wird. Noch besser, Sie bekommen sogar eine E-Mail, wenn der Kunde auf Ihre Rückmeldung antwortet! Auf diese Weise können Sie Joggen gehen, ohne Ihren Schreibtisch mit sich zu schleppen und trotzdm Ihren Kunden erfrischenden Support bieten...

2. Antworten Sie sofort auf Ihre Tickets

Wo wir gerade bei dem Thema mit E-Mail-Benachrichtigungen sind, würde es Ihr Leben nicht einfacher machen, wenn Sie auf Tickets antworten könnten, ohne Ihre Mails zu verlassen? Denken Sie an die Zeit, die Sie damit verbringen unterwegs zu sein und sie bekommen dann Tickets mit höchster Priorität zugewiesen. Sie wissen, dass eine Antwort alles ist, was nötig ist, aber es muss jetzt passieren. Und alles was Sie in Ihrem Arsenal haben ist Ihr Mobiltelefon mit der E-Mail-App. Mit Freshdesk können Sie eine E-Mail-Antwort an die Ticketbenachrichtigung schicken, die Sie soeben erhalten haben. Ihre Antwort wird als Notiz hinzugefügt, Ihr Kunde erhält Ihre Antwort und weiß, dass Sie sich darum kümmern, ein Ticket ist nun kein Hindernis mehr auf Ihrem Weg.

3. Kommando Pimperle: ,, Verlassen Sie nicht Ihre E-Mail!'

E-Mail-Antworten unterwegs abzuschicken ist großartig. Aber es gibt Zeiten, wo Sie sich absolut in ihr Portal einloggen MÜSSEN. Zum Beispiel: Sie müssen ein Ticket neu zuweisen oder den Status ändern. Sie MÜSSEN sich jetzt also in Ihr Portal anmleden und Ihren Schreibtisch mitziehen. Richtig? Falsch!

Sie können so ziemlich mit Ihrem Helpdesk ,,sprechen' ohne Ihr E-Mail-Postfach zu verlassen. Und es ist DIESELBE Antwortmail, die Sie an ihre Kunden senden. Tatsächlich erzählen uns unsere Kunden, dass es nicht nur ihr Leben einfacher macht - es macht eigentlich sogar Spaß! Darum haben wir daraus ein Kommando Pimperle-Spiel gemacht. Fügen Sie einfach alle Kommandos, die ihr Helpdesk ausführen soll hinzu innerhalb des @KommandoPimperle Kommandos. Freshdesk übt dann die Magie für Sie aus und sendet Ihren Kunden den Inhalt, den Sie für diese bestimmt haben!

4. Direkte E-Mails an SIE statt an den Support? Leiten Sie sie weiter, konvertieren Sie sie zu Tickets

Mittlerweile sind Sie bestimmt schon zu einem guten Kumpel Ihrer Kunden geworden. Natürlich ist das sehr gut fürs Geschäft... Das einzige Problem ist, dass Ihre Kunden Ihnen nun direkt eine E-Mail schicken, statt es durch Ihre Support-Adresse zu schleusen. Das heißt, dass Sie sich bei Freshdesk anmelden müssen, ein neues Ticket erstellen müssen und den ganzen Inhalt, den Ihre Kunden Ihnen gesendet haben, hineinkopieren müssen. Welch eine Plage!

Wir haben unsere Abteilung ,,Das Leben der Agenten verbessern" zusammengerufen, und Heureka! Warum lassen wir nicht einfach SIE die E-Mail an Ihre Support-Adresse weiterleiten und automatisch ein Ticket für Sie erstellen? Freshdesk wird den originalen Anfrager in Ihrer E-Mail herausfinden und ein glänzend neues Ticket mit Betreffzeile, Inhalt u.a. erstellen. Sie können sogar mehrere Postfächer haben und Sie alle von einem Konto aus managen!

5. Fangen Sie Wissen spontan auf

Es kann ziemlich schwer sein, jeden Ihrer Agenten auf den neuesten Stand zu halten mit dem gesamten Wissen Ihres Supportteams. Das wissen wir. Unternehmen auf der ganzen Welt kämpfen damit Ihre Knowledge Base die ganze Zeit zusammenzuhalten. Die größte Frage ist, wie können Sie das Wissen, das in den Mail-Postfächern jeder Ihrer Agenten sitzt, anzapfen und in ein abrufbares, geteiltes Knowledge Base organisieren?

Wie wäre es damit diese genialen E-Mails einfach in Ihr Helpdesk weiterzuleiten und sie automatisch in Wissen zu konvertieren? Wenn Sie jetzt einen ,,Heureka"-Moment während Ihrer E-Mail-Konversationen haben, brauchen Sie sie bloß an Ihre spezifische Knowledge-Base-E-Mail weiterzuleiten. Ihr Stück Genie wird dann automatisch in einen Entwurf, Foto und weiteres konvertiert, dass Sie bei der nächsten Anmeldung einfach veröffentlichen können.

Holen Sie sich eine Freshdesk-Demo

Was würden Sie gerne in der Demo sehen?